Bezirksversammlung Niederbayern 2015

Am 8. Oktober fand die diesjährige vbr Bezirksversammlung in Niederbayern statt. Der Versammlungsort war wiederum die zentral gelegene Jakob-Sandtner-Realschule in Straubing. Da die stellvertretende Bezirksvorsitzende Frau RSDin Anna Maria Müller aus zeitlichen Gründen ihr Amt niedergelegt hatte, wurde eine Neuwahl notwendig. Frau RSDin Regina Houben (Jakob-Sandtner-Realschule Straubing) fungiert ab sofort als neue stellvertretende Bezirksvorsitzende. Ich freue mich auf eine produktive und für alle Seiten Gewinn bringende Zusammenarbeit und bedanke mich bei Frau Anna Maria Müller für das angenehme Miteinander in den vergangenen Jahren.

Als zweiter Programmpunkt referierten die Lehrkräfte Frau StRin (RS) Viola Bauer und Herr SemR Martin Fritze, beide von der Johann-Turmair-Realschule Abensberg, über den Einsatz des Tablets im Unterricht. Dabei wurden verschiedene Unterrichtsszenarien gezeigt, aber auch auf den pädagogischen Mehrwert dieses Mediums eingegangen. Da beide Lehrkräfte auf jahrelange Erfahrung in diesem Bereich verfügen und regelmäßig diesbezügliche Fortbildungsveranstaltungen anbieten, konnten sie nach dem Vortrag den anwesenden Schulleiterinnen und Schulleitern Fragen kompetent beantworten.

Anschließend berichtete die stellvertretende Landesvorsitzende Frau Mathilde Eichhammer über die Tätigkeit des Landesvorstands und stellte sich den Fragen der Anwesenden.

Maria Warsitz-Müller