„Der Gesprächsprofi“ – Fortbildung der VBR an der Sophie-La-Roche-Realschule Kaufbeuren am 20.10.2016 (2)

Vom aktiven Zuhören über konstruktive Kritik bis hin zu den Profiregeln gelingender Kommunikation, der Referent, Diplom Kaufmann und Organisationspsychologe Christoph Schießl, konnte inhaltlich und durch die praxisorientierte, prägnante und pointierte Art seiner Darstellung und die anwendungsbezogenen Übungsbeispiele in jeder Hinsicht überzeugen und den anwesenden Realschuldirektoren und Realschulkonrektoren wertvolle Impulse für ihr tägliches Kerngeschäft mitgeben. Schule und Schulleitung werden in wesentlichen Teilen durch Kommunikation bestimmt. Die Verzahnung von Theorie und Praxis, die Reflexion über kommunikatives Verhalten und die Anwendung von Gesprächsstrategien in situativen Rollenspielen konnten einen wertvollen Beitrag zur Professionalität kommunikativen Verhaltens leisten. Und genau das zu erreichen, war Intention des Referenten. Ein spannender, hochinteressanter Fortbildungstag, der sehr gewinnbringend war, darin waren sich alle Anwesenden im abschließenden Feedback einig. Wer Christoph Schießl erlebt, weiß, dass er souverän die Klaviatur der Gesprächsführung bedient, ein „Gesprächsprofi“ eben – Fortsetzung gerne gewünscht!