|Wichtige Hinweise – Elektronische Kommunikation
Wichtige Hinweise – Elektronische Kommunikation 2017-02-02T13:54:03+00:00

Elektronische Kommunikation

Wir leben in einer Zeit, in der sich die Kommunikation zwischen den Menschen nachhaltig verändert hat. Man mag darüber streiten, ob dies immer nur positiv gesehen werden muss. Eines ist aber unstrittig: Mit der elektronischen Kommunikation per E-Mail ist der Informationsaustausch einfach und schnell – und natürlich auch deutlich weniger kostenintensiv als der Nachrichtenaustausch per Brief. Der Pensionistenbetreuer könnte manche seiner Aufgaben schneller und einfacher erledigen, wenn er von möglichst vielen Mitgliedern im Ruhestand die E-Mail-Adresse hätte (natürlich nur, wenn es auch eine solche gibt!). Auch sein Verwaltungsbudget könnte dann kleiner gehalten werden.

Alle Mitglieder im Ruhestand, die eine E-Mail-Adresse besitzen, werden daher gebeten, diese Adresse dem Pensionistenbetreuer mitzuteilen und damit gleichzeitig ihr Einverständnis zu geben, dass der Pensionistenbetreuer mit Ihnen über diese E-Mail-Adresse kommuniziert.

Schreiben Sie dem Pensionistenbetreuer doch einfach eine E-Mail unter Werner Reil!