Wichtige Hinweise – Verstorbene Mitglieder im Ruhestand

An dieser Stelle geben wir Ihnen die im laufenden Kalenderjahr und den zwei Vorjahren verstorbenen Mitglieder im Ruhestand bekannt, sofern wir eine Todesnachricht erhalten. Wenn uns ein Nachruf vorliegt, können Sie diesen durch Anlicken des Namens lesen.

Wir werden unseren verstorbenen Mitglieder ein ehrendes Andenken bewahren.

Am 16.08.2017, im Alter von 68 Jahren verstarb RSK a. D. Josef Nerl (Cham)

Im Alter von 80 Jahren verstarb RSD a. D. Hans Reiser (Bad Kötzting)

Im Alter von 87 Jahren verstarb Ltd. RSD als MB a. D. Hans Hermann Lauerer (Augsburg)

Am 12. September 2017 verstarb RSD a. D. Hans Herbasch (Neu-Ulm-Pfuhl)

Am 15. August 2017 verstarb RSD a. D. Richard Müller (Nachruf)

Am 16. Mai 2017 verstarb der ehemalige Landesvorsitzende RSD a. D. Richard Niedenzu (Nachruf )

Im August 2016 verstarb RSD Arnold Geißler

Am 02. Februar 2016 verstarb RSD a. D. Ehrenfried Mock (Penzberg).

Am 09. April 2016 verstarb RSD a. D. Emmeran Mayer (Weißenburg).

Am 04. Mai 2016 verstarb RSD a. D. Rudi König (Weißenburg).

Am 06. Oktober 2016 verstarb RSD. a. D. Emil Frieß (Herrsching).

Am 11. November 2016 verstarb RSD a. D. Günter Christoph (Mering).

Am 23. November 2016 verswtarb RSK a. D. Hilmarf Macht (Lauf).

Ernst Hermann (Kemnath) ist im August 2016 verstorben

Gerhard Welti ist am 29.01.2016 verstorben.